Umwelthaftung

Das Büro für ökologische Studien ist ein interdisziplinär zusammengesetztes Büro von Biologen, Geoökologen und Landschaftsarchitekten. Wir bearbeiten für Sie alle Fragen der Umwelthaftung im Zusammenhang mit Umweltschäden an Böden, Gewässern und Biodiversität.

Wir bieten Ihnen:

  • Unterstützung bei der Abschätzung von Schadensrisiken,
  • die Ermittlung unternehmensspezifischer Vorsorgemaßnahmen zur Vermeidung von Umweltschäden,
  • die Erfassung und Bewertung von Boden-, Gewässer- und Biodiversitätsschäden im Schadensfall,
  • die Beratung und Planung von Sanierungsmaßnahmen.

 

Das Büro für ökologische Studien besitzt umfangreiche Erfahrungen in der Erstellung von FFH-Verträglichkeitsstudien und speziellen artenschutzrechtlichen Prüfungen (saP) sowie in der Umweltfolgenabschätzung im Rahmen der UVP und Eingriffsregelung. Wir können daher zentrale Schutzgüter des neuen Umweltschadensgesetzes wie geschützte Arten und natürliche Lebensräume sowie die geschützten Vogelarten der Vogelschutzrichtlinie fundiert beurteilen.

Die Fachkompetenz des Büros beruht auf seinen sachkundigen Mitarbeitern, der langjährigen Erfahrung mit geschützten Arten und Lebensräumen, den besonderen Qualifizierungen (VbI - Verband beratender Ingenieure) und der Zusammenarbeit mit externen Experten (z. B. CuE Chemnitz) für spezielle Fragestellungen.