Veröffentlichungen

Bußler, H., Blaschke, M., Dorka V., Loy, H., Strätz, C. (2007): Auswirkungen des Rothenbucher Totholz- und Biotopbaumkonzepts auf die Struktur- und Artenvielfalt in Rot-Buchenwäldern. Waldökologie-Online, Heft 4 Naturnähe-Indikatoren, S. 5 – 58, September 2007.

C. Strätz, H. Schlumprecht, P. Strohmeier, G. Bruckner. (2005): Verschlammung und Versandung oberfränkischer Fließgewässer. Bezirksfischereiverband Oberfranken e.V. (Hrsg.), Selbstverlag des Bezirksfischereiverbands, Bayreuth. 236 S.

Hein, R., Steinbauer, M., Schlumprecht, H., Reineking, B., Jentsch, A., Beierkuhnlein, C. (2009): Auswirkungen des Klimawandels auf Fauna, Flora und Lebensräume sowie Anpassungsstrategien des Naturschutzes. S. 54-57. In: Biodiversität und Klima - Vernetzung der Akteure in Deutschland V : Ergebnisse und Dokumentation des 5. Workshops an der Internationalen Naturschutzakademie des Bundesamtes für Naturschutz, Insel Vilm, 7.-10.12.2008.

Jokic, Z., Strätz, C., Müller J. (2004): Waldökologischer Vergleich von Mittelwäldern und Eichenmischwäldern anhand der Landschneckenfauna.- Naturschutz und Landschaftsplanung 36 (8): 237-244, Stuttgart.

Kittel, K. & C. Strätz (2005): Beiträge zur Molluskenfauna Unterfrankens: 16. Die Land- und Süßwasserschnecken der Platzer Kuppe (NSG Schwarze Berge) bei Geroda, Rhön (Lkr. Bad Kissingen, Bayern) (Mollusca, Gastropoda).- Nachr. naturwiss. Mus. Aschaffenburg, Bd. 107, 71 -91, Aschaffenburg

Müller, J., Bässler, C., Strätz, C., Klöcking, B. & Brandl, R. (2009): Molluscs and climate warming in al low mountain range national park. Malacologia, 51 (1): 89-109.

Müller, J., Strätz, C. & Hothorn, T. (2005): Habitat factors for land snails in European beech forests with special focus on coarse wood debris.- Eur. J. Forest Res. (2005): 124: 233-242, Springer-Verlag.

Schlumprecht, H. & Ludwig, F. (2009): Karten und Daten der Schutzgebiete - ein GIS-Projekt zum Grünen Band Europa. S. 294-307. In: Das grüne Band Europas. Wrbka, T., Zmelik, K. & Grünweis, F. (Hrsg.), Ausstellungskatalog Linz 2009 - Kulturhauptstadt Europas. Verlag Bibliothek der Provinz, Weitra.

Schlumprecht, H. & P. Südbeck (2003): Indikatoren: Messzahlen zur Qualität einer nachhaltigen Entwicklung - Chance oder Gefahr? Ber. Vogelschutz 39 (im Druck).

Schlumprecht, H. (1999): Regionalisierung ökologischer Ansprüche bei den Heuschrecken Bayerns. Vortrag auf der Tagung der ANL "Indikatorarten auf regionaler Ebene - Stand der Forschung, Aussagekraft, Anwendung" am 21.10.1999 in Freising. Das erweiterte Vortragsmanuskript ist erschienen in: Schlumprecht, H. (2000): Regionalisierung ökologischer Ansprüche bei den Heuschrecken Bayerns. - Berichte der ANL 24: 47-68.

Schlumprecht, H. (2000): Regionalisierung ökologischer Ansprüche bei den Heuschrecken Bayerns. - Berichte der ANL 24: 47-68.

Schlumprecht, H. (2001): Ableitung von naturschutzfachlichen Zielaussagen aus den CIR-Luftbilddaten am Beispiel des Mulde-Lösshügellandes. S. 38-57. In: Sächs. LfUG: Materialien zu Naturschutz und Landschaftspflege 2001 - Die Nutzung der Biotoptypen- und Landnutzungskartierung aus CIR-Luftbilder - Anwendungsmöglichkeiten und Beispiele. Selbstverlag. Dresden.

Schlumprecht, H. (2001): Vorarbeiten zu einer Konzeption von Umweltqualitätszielen im Biosphärenreservat Vessertal. - Artenschutzreport 11/2001: 25-29.

Schlumprecht, H. (2002): Überblick über planungsrelevante Tierartengruppen, S. 445-534. In: Plachter, H., Bernotat, D., Müssner, R. & Riecken, U.: Entwicklung und Festlegung von Methodenstandards im Naturschutz. - Schr.R. f. Landschaftspflege und Naturschutz, Heft 70.

Schlumprecht, H. (2003): Wieviele Drosselrohrsänger wollen wir haben ? Ziele für die Bestandsentwicklung einheimischer Vogelarten. Der Falke - Das Journal für Vogelbeobachter (im Druck).

Schlumprecht, H. (2006): Mapping the European Green Belt. S. 147-159: In: Terry, A., Ullrich, K. & Riecken, U.: The Green Belt of Europe. From Vision to Reality. IUCN, Gland, Switzerland and Cambridge, UK.

Schlumprecht, H., Bittner, T., Jaentsch, A., Jentsch, A., Reineking, B., Beierkuhnlein, C. (2010): Gefährdungsdisposition von FFH-Tierarten Deutschlands angesichts des Klimawandels - eine vergleichende Sensitivitätsanalyse. Natur und Landschaft 42 (10), 2010, S.293-303.

Schlumprecht, H., Kreutz, M. & Lang, A. (2009): Schutzwürdige Landschaften am Grünen Band - eine europaweite Übersicht als Arbeitsgrundlage für grenzübergreifendes Management und Handeln. Natur und Landschaft - Zeitschrift für Naturschutz und Landschaftspflege 84 (9): S. 409-413.

Schlumprecht, H., Ludwig, F., Geidezis, L., Frobel, K. (2002): E+E-Vorhaben "Bestandsaufnahme Grünes Band" - Naturschutzfachliche Bedeutung des längsten Biotopverbundsystems Deutschlands. Natur und Landschaft 77 (9/10): 407-414.

Schlumprecht, H., Ludwig, F., Geidezis, L., Frobel, K. (2006): Naturschutzfachliche Schwerpunktgebiete im Grünen Band. BfN-Skripten 152. Bonn-Bad Godesberg. 182 Seiten.
Die Veröffentlichung ist vom Server des Bundesamts für Naturschutz downloadbar unter http://www.bfn.de/fileadmin/MDB/documents/skript152.pdf

Schlumprecht, H., Sachteleben, J., Schöpf, H. (2004): Erarbeitung von Zielwerten für ausgewählte Vogelarten als Teil der Naturschutz-Indikatoren für Bayern. Ornitholog. Anzeiger 43(3):251-259.

Schlumprecht, H., Schupp, D., Südbeck, P. (2001): Methoden zur Entwicklung eines Umweltindikators "Bestandsentwicklung ausgewählter Vogelarten". Naturschutz und Landschaftsplanung 33 (11): 333-342.

Schlumprecht, H., Strätz, C. Potrykus, W., Frobel, K. (2004): Libellenverbreitung und wasserwirtschaftliche Renaturierungsmaßnahmen im oberen Maintal. Naturschutz und Landschaftsplanung 36: 277-284.

Schlumprecht, H., Südbeck, P. (2003): Entwicklung eines Umweltindikators "Bestandsentwicklung ausgewählter Vogelarten". Berichte der Norddeutschen Naturschutzakademie (im Druck).

Schönfeld, F., Hacker, H., Bußler, H., Gruppe, A., Schlumprecht, H., Goßner, M., Müller, J. (2006): Einfluss des Häutungshemmers Diflubenzuron auf die Fauna von Waldlebensgemeinschaften. Forstliche Forschungsberichte 201/2006. Schriftenreihe des Wissenschaftszentrums Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt der TU München und der Bayer. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft.

Schönfeld, F., Hacker, H., Bußler, H., Gruppe, A., Schlumprecht, H., Goßner, M. & Müller, J. (2006): Einfluss des Häutungshemmers Diflubenzuron auf die Fauna von Waldlebensgemeinschaften. Forstliche Forschungsberichte 201/2006. München. Schriftenreihe des Wissenschaftszentrums Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt der TU München und der Bayer. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft. 186 S.

Strätz, C. & J. Müller (2006): Zur Bedeutung von Nadel- und Laubtotholz in kollinen Buchenwäldern für Landgastropoden am Beispiel des Wässernachtals, Nordbayern. Waldoekologie online Heft 3, 10 Fig., 4 Tab. Freising, Juli 2006

Strätz, C. & Kittel, K. (2008): Beiträge zur Molluskenfauna Unterfrankens: 17. Die Land- und Süßwassermollusken des Naturwaldreservates Lösershag (NSG Schwarze Berge) bei Oberbach, Rhön (Lkr. Bad Kissingen, Bayern) (Mollusca, Gastropoda, Bivalvia).- Nachr. naturwiss. Mus. Aschaffenburg, Bd. 109, S. 3-30, Aschaffenburg.

Strätz, C. & Müller, J. (2004): Weichtiere in den Naturwaldreservaten Oberfrankens.- Ber. der Bayer. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft, LWF Wissen 46: 29-35, Freising.

Strätz, C. & Weid, S. (2005): Die Südliche Eichenschrecke (Meconema meridionale A. Costa, 1860) in Bayern. LXXVII. Ber. der Naturf. Ges. Bamberg (2003), Bamberg.

Strätz, C. (2005): Das Afrikanische Kegelchen (Afropunctum seminium (Morelet 1873) im Tropenwaldhaus des Ökologisch-Botanischen Gartens der Universität Bayreuth (Nordbayern). Club Conchylia Informationen, 37 (1/2): 15-19, Ludwigsburg.

Strätz, C. (2005): Die Molluskenfauna der Naturwaldreservate in Oberfranken.- LXXVII. Ber. Naturf. Ges. Bamberg (2003/2004), S. 193-245, Bamberg.

Strätz, C. (2006): Ohne Totholz keine Schnecken.- LWF aktuell, 53/2006, S. 16-17, Freising.

Strätz, C. (2008): Weichtiere – Kiefern-Naturwaldreservate in Bayern. AFZ - Der Wald. 63 Jg., Heft 19, S. 1024-1025.

Strätz, C., Schlumprecht, H., Potrykus, W., Frobel, K. (2005): Veränderung der Libellenfauna im Obermaintal – Vergleich zwischen 1979 und 2003. LXXVII. Ber. der Naturf. Ges. Bamberg (2003): 145-186, Bamberg.

Strätz, C., Schmidl, J., Bail, J., Müller, J. (2006): Auswirkungen von Überschwemmungsdynamik und forstlicher Nutzung auf die Artenvielfalt der bayerischen Donauauenwälder, dargestellt am Beispiel der Mollusken und xylobionten Käfer. Naturschutz und Landschaftsplanung 38 (3): 81-96, Stuttgart.

Strätz, C., Wagner, S., Müller, J. (2008): Räumliche Effekte von Totholzstrukturen am Beispiel der Landmollusken.- Forst und Holz, 10 S., Hannover.

Wagner, M., Kahmen, A., Schlumprecht, H., Audorff, V., Perner, J., Buchmann, N. & Weisser, W. (2007): Prediction of herbaceous yield in grassland: how well do Ellenberg N-values perform in comparison with other approaches? Appl. Vegetation Sci. 528: 15-24.